Potenzmittel sicher kaufen mit SSL Online Apotheke mit SSL 100% Zufriedenheit für Sie

Potenz steigernde Mittel

Weltweit nutzen Millioenen von Männern potenzsteigernde Mittel um bei der Erektion nachzuhelfen. Bei den meisten Betroffenen gehen Erektionsstörungen nicht spurlos vorbei. Auch immer mehr junge Männer müssen sich mit dem Thema erektile Dysfunktion auseinandersetzen. Wenn der "beste Freund" des Mannes nicht mehr wie gewünscht funktioniert, kommen schnell Selbstzweifel und Versagensängste. Allzu häufig tritt dieses Problem in Zusammenhang mit einem ungesunden Lebenswandel auf. Mit zunehmendem Alter treten Potenzstörungen immer häufiger auf. Bei der Behandlung ist es eminent wichtig zu wissen, welche Ursachen die Erektionsprobleme haben. Und bieten dann Potenz steigernde Mittel wirklich die Lösung?

Viagra online kaufen

Das ist bei der Einnahme von Potenzmitteln zu beachten

Bei der Einnahme von Potenzmitteln sollte auf jeden Fall Vorsicht geboten sein. Im Internet und auch per Mail gibt es zahlreiche verlockende Angebote an Potenz steigernden Mitteln mit zweifelhaften Versprechungen. Sie sollten dahingehend vorsichtig sein und nicht jedes Billig-Angebot wahrnehmen. Es gibt, das sollte nicht verschwiegen werden, genug unseriöse Online-Apotheken die Fake-Medikamente anbieten. Kaufen Sie daher Potenzmittel rezeptfrei nur bei einer sicheren und vertrauenswürdigen Online Apotheke.

Die Ursachen von Erektionsstörungen

In vielen Fällen ist die erektion eine reine Kopfsache. Vorraussetzung ist eine genügende sexuelle Erregung - und diese beginnt im Kopf. Viele Erektionsbeschwerden werden durch ein mentales Problem verursacht. Vor allem Versagensängste fallen darunter, gerade wenn man(n) unter dem Druck steht unbedingt Leistung bringen zu müssen. Aber auch Beziehungsprobleme spielen eine große Rolle und können sich auf die erektionsfähigkeit auswirken. Weitere Ursachen können körperlicher Natur sein, wie z.B. eine verminderte Blutzufuhr in den Penis, ein zu niedriger Testosterongehalt, Diabetes, Erkrankungen der Schilddrüse oder auch Übergewicht.

Cialis rezeptfrei kaufen

Potenzmittel - ja oder nein?

Ob ein Potenzmittel für Sie die geeignete Hilfe ist, hängt natürlich davon ab welche Ursache die Potenzprobleme haben. Unter Umständen kann es sinnvoller sein einen (Paar)Therapeuten aufzusuchen, falls die Probleme psychische Ursachen haben. In vielen Fällen hilft auch einfach eine Umstellung der Lebensgewohnheiten. Sollten Sie einen zu niedrigen Testosteronhaushalt haben, kann womöglich die Einnahme eines Testosteronergänzungsmittels die Lösung bieten.

Ein Beispiel für ein Testosteronergänzungsmittel ist z.B. Androgel/Testogel. Das in der Creme enthaltene Testosteron sorgt dafür, dass der natürliche Testosterongehalt sichergestellt wird. Der Testosteronhaushalt ist bereits nach wenigen Wochen wieder aufgefüllt wodurch die Erektionsstörungen wieder abklingen.

Rezeptfreie Potenzpillen

Die bekanntesten und wirksamsten Potenzmittel sind Viagra rezeptfrei, Cialis 20mg und Levitra von Bayer. Die darin enthaltenden Wirkstoffe gehören zur Gruppe der PDE-5-Hemmer. Sie bewirken eine Blutgefäßerweiterung, wodurch die Schwellkörper im Penis besser durchblutet werden und somit eine Erektion gefördert wird. Die größten Unterschiede liegen in den Nebenwirkungen und der Wirkungsdauer. So hält die wirkung von Viagra etwa 4 - 6 Stunden ab, während Cialis bis zu 36 Stunden wirken kann. Gemeinsam haben sie, dass Sie sexuell erregt sein müssen um eine Wirkung zu erzielen.

Levitra 20mg kaufen

Potenzmittel rezeptfrei und diskret kaufen

Sie können Viagra rezeptfrei und diskret in der Wilhelm-Apotheke kaufen. Auch die bekannten Viagra-Alternativen Cialis und Levitra können Sie als Tablette, Soft Tabs, Super Active oder Oral Jelly online bestellen. In unserem Sortiment haben wir sowohl die Original-Medikamente als auch die preisgünstigen Generika.

Nutzen Sie die Vorteile einer Online-Bestellung